Feier der Freundschaft

 

 

AGB

AGB

 

Allgemeines

 

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Aufträge, Lieferungen und sonstige Leistungen mit Buchhandlung Bücher am Schloss (Buchvertrieb Friedel Hanke). Die Buchhandlung Bücher am Schloss (Buchvertrieb Friedel Hanke) ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingegangene Aufträge werden nach den vorher gültigen AGB bearbeitet.

 

Preise

 

Alle Preise verstehen sich in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Lt. BPrBG sind die Buchpreise festgelegt. Es gilt der vom Verlag festgelegte Preis. Irrtümer und Schreibfehler lassen sich nicht immer vermeiden. Insofern sind unsere Rechnungspreise alleingültig. Unsere Angebote sind unverbindlich. Insbesondere weisen wir hiermit ausdrücklich darauf hin, dass es technisch unmöglich ist, Farben exakt wie das Original wiederzugeben. Alle Abbildungen, zeigen wie das Produkt im Prinzip aussieht. Die Erstellung des Online-Shops erfolgte mit besonderer Sorgfalt. Trotzdem müssen wir für evtl. Schreibfehler oder sonstige unrichtige Angaben eine Haftung ablehnen.

 

Lieferungs- und Zahlungs-Bedingungen

 

Die Ware wird sofort nach Geldeingang (bei Vorkasse), ansonsten direkt nach Bestellung (Bankeinzug) versendet. Die Ware ist so bereits nach wenigen Tagen bei Ihnen.

 

Bezahlen können Sie wie folgt:

 

- Zahlung bei Abholung (=Selbstabholer)
- Voraus-Rechnung
- Rechnung (Bankeinzug)

 

- Kreditkarte (über Pay Pal, www.paypal.de)

 

Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Die Kosten für eine evtl. Rücklastschrift bei Lastschrift trägt immer der Käufer. Lieferungen ins Ausland können wir nur gegen Vorauskasse abwickeln.

 

Zustandekommen des Vertrags

 

Der Kunde akzeptiert mit einer Bestellung unsere AGB.

 

Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser uneingeschränktes Eigentum.

 


Datenspeicherung

 

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, das die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur innerhalb unserer Firma verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

 

Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz in Oberschleißheim zuständige Gericht.

 

Salvatorische Klausel
Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln, bzw. des Vertrages. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt die einschlägige gesetzliche Regelung.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Bücher am Schloss

 

Effnerstrasse 3, 85764 Oberschleißheim

 

Tel.: 0049(0)89 31202760

 

Fax: 0049(0)89 312 02770

 

Mail: order@buchvertrieb-friedel-hanke.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Ihnen mit unserer Auftragsbestätigung übermittelte Muster-Widerrufsformular verwenden, dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.  Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

Darüber hinaus besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

 

Ein Widerrufsrecht besteht auch nicht bei Lieferung von digitalen Inhalten (Ebooks).

 

Außerdem besteht ein Widerrufsrecht nicht beim Abschluß von Zeitschriften-Abonnements, sowie bei der Lieferung einzelner Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

 

Datenschutz

 

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke rund um Ihre Bestellung, so z.B. für die Information zu Ihrem Bestellstatus und/oder Lieferstatus und für interne Kundenanalysen. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte sehen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

 

Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu.

 

Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

 

 

 

Übergabe E-Books und Urheberrechte

1. Die Übergabe von E-Books erfolgt durch die Zusendung der Download-URL.

 

2. Im Rahmen dieses Angebotes erwirbt der Besteller das einfache, nicht übertragbare Recht, die angebotenen Titel zum ausschließlich persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen. Es ist nicht gestattet, die Downloads in irgendeiner Weise inhaltlich und redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

 

Mit dem 09.01.2016 tritt eine neue EU-Verordnung in Kraft.
Von der EU wird eine Plattform zur Verfügung gestellt, um verbraucherrechtliche Streitfälle online zu schlichten.

http://ec.europa.eu/consumers/odr

(Den Link bitte kopieren und in die Browserleiste einfügen.)

(Stand 08.01.2016)

 

Widerrufsformular

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

_______________________________________________

 

_______________________________________________

 

 

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

 

 

Name des/der Verbraucher(s)           _________________________________

 

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)      _________________________________

       

                                                                 _________________________________

 

                                                                 _________________________________

 

 

 

 

 

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

 

 

_________________________________

Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag von 10 - 13 Uhr und von 14 - 18 Uhr

Samstag von 10 - 14 Uhr

oder rund um die Uhr im Internet !

Bücher am Schloss

Effnerstrasse 3

85764 Oberschleißheim

Tel.: +49 (0)89 312 027 60

Fax: +49 (0)89 312 027 70

Mail:

order@buchvertrieb-friedel-hanke.de